Niemand versteht mich

Wenn Dich Dein Gegenüber nicht versteht, könnte es daran liegen, dass er gerade einfach woanders steht als Du. Mit stehen meine ich natürlich nicht nur örtlich stehen. Ich meine damit ist mein Gegenüber abgelenkt? Ist er stimmungsmässig momentan ähnlich drauf wie Du? Benutzt er ähnliche Begrifflichkeiten?

Wenn Du willst, dass deine Botschaft ankommt dann hol deine Gesprächspartnerin da ab wo sie gerade ist. Ist sie gut drauf oder schlecht? Welche Begrifflichkeiten nutzt sie gerne? Benötigt sie Hintergrundinformationen bevor Du zur eigentlichen Information kommst? Spricht sie schnell oder langsam? (Im NLP nennt man das Rapport aufbauen) Nimm Dir die Zeit um ein wenig in die Welt Deines Gegenübers einzutauchen bevor Du dann in angemessener Weise auf Deinen Punkt zu sprechen kommst.

Bitte denke dran: Das Ziel der Kommunikation ist nicht, dass wir möglichst schnell unserem Gegenüber mitteilen was wir für wichtig halten. Wir wollen, dass unser Gegenüber die Nachricht nicht nur hört und versteht sondern dass unsere Zuhörerin die Nachricht auch verinnerlicht und sie in ihr Weltbild, in ihre Entscheidung mit einbezieht.

Ist das nicht manipulativ?

Ja. Das kann es werden. Der Sinn effektiver Kommunikation ist es, deine Meinung, deinen Vorschlag so gut wie möglich an deinen Gesprächspartner zu vermitteln. Ich würde immer dafür sorgen, dass der Gesprächspartner echte Entscheidungsfreiheit hat. Es ist viel besser eine dauerhaft-gute Beziehung (und das gilt beruflich und privat) zu deinem Gegenüber zu haben als einmal deinen Willen durchzudrücken. Menschen spüren wenn sie manipuliert werden.

Ich versuch das ja aber das ist echt schwierig

Ja. das stimmt. Und mit Begleitung mit der Du die Erfolge teilen und feiern kannst wird es leichter und leichter werden. Teile Deine Erfolge mit Freunden. Suche einen vertrauenswürdigen Coach, mit dem gemeinsam Du das auch üben kannst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.